CO Melder ausgelöst

In einem Wohnhaus hatte ein CO Melder im Heizraum ausgelöst. Nach der Erkundung unter Atemschutz mit CO Messung im Keller konnten hohe CO Werte festgestellt werden. Nachdem der betroffene Heizraum kein Fenster hatte funktionierte eine Belüftung mit unserem Druckbelüfter nicht, dazu benötigten wir das Be- und Entlüftungsgerät der Feuerwehr Erolzheim.

Weiterlesen

Baum auf Straße

Durch weiter starkem Schneefall mit schwerem Schnee sind an der Straße nach Gutenzell mehrere Bäume bzw. große Äste abgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen dabei wurden die Fahrspuren teilweise blockiert. Wir zerkleinerten die Bäume / Äste und reinigten die Fahrbahn.

Weiterlesen

Kaminbrand

Vorbildlich: 9 jähriger Hausbewohner setzte Notruf ab.

Wir wurden in den frühen Abendstunden zu einem vollentwickeltem Kaminbrand mit sehr gut sichtbarem Funkenflug alarmiert. Die Bewohner haben unverletzt das Gebäude verlassen.

Nach der Kontrolle des gesamten Kamins und abschalten der Heizungsanlage, stellten wir den Brandschutz mit 2 Rohren in Bereitstellung und 2 Feuerlöschern sicher.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall

Auf der Kreisstraße nach Gutenzell kam allein beteiligt ein PKW von der Straße ab und prallte an der Böschung frontal gegen einen Baum, dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Auf Grund das der Fahrer in seinem PKW eingeschlossen war und schonend befreit werden musste wurde der Einsatz auf VU 3 (eingeklemmte Person) erhöht, da mit technischem Gerät durch die Kameraden unserer Stützpunktfeuerwehr Erolzheim eine große Öffnung geschaffen werden musste.

Weiterlesen

Verkehrsunfall

Großes Glück hatten die Beteiligten bei einem Unfall auf der K 7594, alle blieben unverletzt. Auf der Kreisstraße nach Altenstadt sind an einer Kreuzung 2 PKWs zusammengestoßen, ein PKW drehte sich dadurch einmal um die eigene Achse, riss ein Verkehrsschild aus dem Boden und kam rund 70m weiter im linkem Bankett zum Stehen.

Weiterlesen